Das gute Alte bewahren und stets neues schaffen, soll auch weiterhin unsere Devise sein.

Unsere einzigartigen Bach- und Buuchhüsli, die alte school mit einer integrierten offenen Bibiliothek direkt an der hinteren Frenke, sowie der wunderschöne Rebberg entführen Sie in die Aktivitäten und Geschichte unseres Vereins und Dorfes, insbesondere mit dokumentarischen Filmen bis in die 70er Jahre zurück.

AKTUELL

50 JAHRE ZIEFNER DORFFILM – INFORMATION ZUR ANMELDUNG UND RESERVATION
 

EINWEIHUNG INFOHÜSLI ALTI SCHOOL AM 17./18. SEPTEMBER 2021
Anbei ein paar Bilder unseres Einweihungsfestes des letzten Schlachthauses seiner Art in der Region Nordwestschweiz von 1752, aufgeteilt in einen historischen Teil mit Informationtafeln und einer offenen Bibliothek für Passanten, Schulklassen und Wandergruppen.
 
QR-Codes informieren über die Vergangenheit
Volksstimme 21.09.2021
 
Wo früher das Metzgerbeil fiel
OBZ 23.09.2021
 
Weitere interessante Informationen dazu finden Sie unter der Rubrik «ALTI SCHOOL».

JAHRESPROGRAMM 2022

01.05.       Maibrunnenschmücken
21.05.       41. Jahresversammlung
24.06.      Abendspaziergang «Bottewage» und andere öV-Geschichten / Volksstimme 28.06.22
01.08.       1. August Brunch 10.00 – 15.00h
Herbst      Abendspaziergang mit Rémy Suter
12./13.11.   50 Jahre Dorffilm mit Daniel Tschopp “Scheegi”
Dezember  Adventsfenster Verein 4417
25.03.23    42. Jahresversammlung
 
Unsere Anlässe werden im Mitteilungsblatt Ziefen publiziert.
Öffentlicher BROTVERKAUF jeweils am 1. Samstag im Monat.
Geplante Brotverkäufe 2022: 15.01. / 05.02. / 02.04. / 07.05. / 11.06. / 03.09. / 05.11. / 03.12.
 
Öffnungszeiten Infohüsli – alti School / Offene Bibiliothek: Täglich 08.00 – 20.00h